Neurodermitis bei Kindern? Linola kann Beschwerden lindern

Allein in Deutschland sind mehrere Millionen Menschen von Neurodermitis betroffen, insbesondere Kleinkinder (ca. 20 %). Etwa die Hälfte der Patienten leidet unter einer moderaten bis schweren Form der Neurodermitis. Eine gute Nachricht: Vor allem im Kindesalter bessert sie sich mit den Jahren oder verschwindet sogar ganz.

Eine regelmäßige Hautpflege ist ein wichtiger und allgemein anerkannter Baustein, um den Juckreiz und andere Beschwerden zu lindern und den nächsten Schub soweit wie möglich hinauszuschieben.